Aktuelle Objekte

  • Die Standortauswahl ist mit Hilfe meiner Kollegen und mir innerhalb der Gruppe Kiefer in Engen durch infrastrukturelle und demoskopische Erhebungen getroffen worden
  • In den unten aufgeführten Objekten haben bereits Mandanten des Fachbüro Wahlandt investiert oder werden in den nächsten Wochen hier noch investieren. Ihre Investition wird über die Jahre hinweg vom Fachbüro Wahlandt begleitet.
  • Der Denkmalschutz ist eine hoheitliche Aufgabe des Staates. Die Kulturdenkmäler bilden und prägen das Stadtbild und haben meist beste Lagen. Der Staat kann die Wohnungen in den verschiedenen Denkmälern allein aber nicht erhalten. Daher erhalten Privat-Investoren Steuervorteile, damit der Staat seiner Pflicht zur Erhaltung von Denkmälern in umfassenderer Weise nachkommen kann.
  • Vollverwaltung der Häuser und Wohnungen – Absicherung der Mieten durch die Mietschutzpolice gegen Mietausfall, gegen Räumungsklagen, Messi´s und Nomaden.

Attika-Wohnungen in 1 A Lage in Freiburg, Kronenmattenstraße 3

Attika-Wohnungen in einer 1 A Lage in Freiburg-Innenstadt, 600 m Entfernung zur Universität von Freiburg, 500 m Entfernung zur Altstadt, 2 % Abschreibung


Dresden, Königsbrückerstraße 119, Haus A und EV

Kulturdenkmal mit 9 % Abschreibung. Straßenbahnlinien 7 und 8 und der Stadtbus 64 haben ihre Haltestelle direkt vor dem Haus. Die S-Bahn S2 und mehrere Regionalbahn linien sind am Bahnhof Neustadt erreichbar. Ärzte, Apotheken und fünf Grundschulen, zwei Gymnasien und Freie Waldorfschule befinden sich im direkten Umfeld.


Dresden, Königsbrückerstraße 119, Casino

Kulturdenkmal mit 9 % Abschreibung. Straßenbahnlinien 7 und 8 und der Stadtbus 64 haben ihre Haltestelle direkt vor dem Haus. Die S-Bahn S2 und mehrere Regionalbahn linien sind am Bahnhof Neustadt erreichbar. Ärzte, Apotheken und fünf Grundschulen, zwei Gymnasien und Freie Waldorfschule befinden sich im direkten Umfeld.


Dresden, Königsbrückerstraße 119, Neubau in einer 1 a Lage mit acht geförderten Wohnungen

Neubau mit 2 % Abschreibung. Von den 20 Wohnungen im Neubau N1 sind acht Wohnungen mit einer Förderung für den Sozialen Wohnungsbau vorgesehen. Förderung beträgt bis zu € 45.000,- pro geförderte Wohnung für 15 Jahre Mietbindung. Straßenbahnlinien 7 und 8 und der Stadtbus 64 haben ihre Haltestelle direkt vor dem Haus. Die S-Bahn S2 und mehrere Regionalbahn linien sind am Bahnhof Neustadt erreichbar. Ärzte, Apotheken und fünf Grundschulen, zwei Gymnasien und Freie Waldorfschule befinden sich im direkten Umfeld.


Über Ihr Feedback via Kontaktformular freue ich mich.

Wirtschaftsbüro Kiefer – Sitz unserer Gruppe.
Hier finden Sie Bilder von den bereits verkauften Objekten. Wenn sich Ihr gesuchtes Objekt noch im Bau befindet, dann finden Sie die Bilder zu diesem Objekt und den aktuellen Bautenständen in der Rubrik “im Bau”. Möchten Sie Bilder sehen von einem Objekt, das bereits fertiggestellt ist, können Sie in der Rubrik “Referenzen” nachsehen und das Objekt anklicken.