Aktuelle Objekte

  • Die Objekte und deren Lage sind mit meinen Kollegen und mir innerhalb der beiden Gruppen Wirtschaftsbüro Kiefer, WBK, in Engen und des Sachwertcenter21 in Güglingen ausgewählt worden.
  • Denkmalgeschützte Wohnungen, Pflegeappartements und Betreutes Wohnen, Wohnungen im Sozialen Wohnungsbau, sowie Wohnungen im Bestand können angeboten werden.
  • Der Denkmalschutz ist eine hoheitliche Aufgabe des Staates. Die Kulturdenkmäler bilden und prägen das Stadtbild und haben meist beste Lagen. Der Staat kann die Wohnungen in den verschiedenen Denkmälern allein aber nicht erhalten. Daher erhalten private Investoren Steuervorteile, damit der Staat seiner Pflicht zur Erhaltung von Denkmälern in umfassenderer Weise nachkommen kann.
  • Vollverwaltung der Häuser und Wohnungen ist für Sie gewährleistet – Absicherung der Mieten durch die Mietschutzpolice gegen Mietausfall, gegen Räumungsklagen, Messi´s, Vandalismus und Nomaden.
  • In den unten aufgeführten Objekten haben bereits Mandanten des Fachbüro Wahlandt investiert oder werden in den nächsten Wochen hier noch investieren. Ihre Investition wird über die Jahre hinweg vom Fachbüro Wahlandt begleitet.

Görlitz, Melanchthonstraße 47, denkmalgeschützte Wohnungen in zentrumsnaher Lage

Das fünfgeschossige Mehrfamilienhaus befindet sich direkt am Digitalzentrum von Siemens; ist lediglich 1,5 Kilometer südöstlich vom Görlitzer Stadtzentrum entfernt und überzeugt durch seine gute Verkehrsanbindung. Der Hauptbahnhof Görlitz in 400 Meter Entfernung vom Haus, Kindergärten, die Grundschule und weiterführende Schulen, Ärzte und Einkaufmöglichkeiten befinden sich alle im direkten Umkreis und sind fußläufig erreichbar. Inmitten einer ruhigen Umgebung wird dem im Jugendstil erbauten Gebäude aus dem Jahr 1914 neues Leben eingehaucht. Im Zuge der kompletten Sanierung, die in KfW-Qualität durchgeführt wird, wird das Haus mit modernster Haustechnik ertüchtigt und versehen.

Sie erfahren 9 % Abschreibung durch den Denkmalschutz auf den Sanierungsanteil von 67 % im Kaufpreis. Der Kaufpreis beträgt € 3.400,- pro Quadratmeter Wohnfläche. Sie erhalten ein bereits bewilligtes KfW-Förderdarlehen über € 100.000,- mit einem derzeitigen Zinssatz von 0,61 % und einem Tilgungszuschuß in Höhe von € 5.000,-, der nach der Fertigstellung der Sanierung des Hauses Ihnen gutgeschrieben wird.


Dresden, Tharandter Straße 84, Wohnungen im Denkmal

Kulturdenkmal mit 9 % Abschreibung. Vom Haus in einer Entfernung von 300 Metern befindet sich die S-Bahn Haltestelle Dresden-Plauen. Dort befindet sich eine Bushaltestelle für sechs Linienbusse. Einkaufmöglichkeiten, Ärzte und Kindergärten sowie auch Schulen befinden sich in Dresden-Plauen in einer Entfernung von 400 Meter vom Haus entfernt.

Expose-Tharandter-Str.-84-in-Dresden-DENKMAL-
Hier bitte Herunterladen


Stutensee-Blankenloch, Pflegeappartements mit Belegungsrecht; die Diakonie macht die Pflege!

Neubau des Pflegeheimes in Stutensee-Blankenloch bei Karlsruhe – wird betrieben von der Diakonie mit einem Belegungsrecht für Sie und Ihre Familie. Sollten Sie oder ein Angehöriger von Ihnen einen Pflegeplatz benötigen, so kann diese(r), ohne die Zeit der Wartelisten erfahren zu müssen, einen Pflegeplatz in Deutschland in relativer Nähe zu seinem Wohnort oder in relativer Nähe zu den Angehörigen bekommen! Hohe Mieten, die ein zeitnahes Entschulden ermöglichen und leichter machen. Laut dem Statistischen Bundesamt werden wir in Deutschland bis ins Jahr 2050 etwa die doppelte Anzahl von Pflegebetten benötigen.


Mommenheim, Gaustraße, bei Mainz

Betreiber des Hauses ist die Kirche. Bundesweit mit 50 Einrichtungen als Betreiber ist dies in Mommenheim der Evangelische Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V. Neubau des Pflegehauses nach Wunsch der Gemeinde konzipiert. Exzellente Lage im Landkreis Mainz-Bingen. Laut dem Statistischen Bundesamt werden wir in Deutschland bis ins Jahr 2050 etwa die doppelte Anzahl von Pflegebetten benötigen.

Mommenheim-Pflege-–-Exposé



Dresden, Königsbrückerstraße 119, Casino

Kulturdenkmal mit 9 % Abschreibung. Straßenbahnlinien 7 und 8 und der Stadtbus 64 haben ihre Haltestelle direkt vor dem Haus. Die S-Bahn S2 und mehrere Regionalbahn linien sind am Bahnhof Neustadt erreichbar. Ärzte, Apotheken und fünf Grundschulen, zwei Gymnasien und Freie Waldorfschule befinden sich im direkten Umfeld.


Über Ihr Feedback via Kontaktformular freue ich mich.

Wirtschaftsbüro Kiefer – Sitz der Gruppe WBK in Engen.
Schwerpunkte der Objektstandorte ist Dresden und Baden-Württemberg. Die Objekte sind Neubauten im gefördertem Sozialem Wohnungsbau und Kulturdenkmäler mit 9 % Abschreibung. Sie finden Bilder zu Ihrem schon erworbenen Objekt und dem aktuellen Bautenstand in der Rubrik “im Bau”. Möchten Sie Bilder sehen von einem Objekt, das bereits fertiggestellt ist, können Sie in der Rubrik “Referenzen” nachsehen und das Objekt anklicken.

Sachwertcenter21 – Sitz der Gruppe in Güglingen.
Schwerpunkt der Objekte des Sachwertcenter21 bildet die Pflegeimmobilie mit Pflegeappartements und Betreutem Wohnen. Ebenso sind Bestandswohnungen als Konzeptimmobilie und denkmalgeschützte Wohnungen mit 9 % Abschreibung Schwerpunkte des Angebotes des Sachwertcenter21.